Bel Powley (Schauspieler/in, geb. 1992)

Equals

In einer Welt nach dem totalen atomaren Krieg haben es Wissenschaftler geschafft, den Grund allen Leidens auszuschalten: menschliche Emotionen. Freudlos und ruhig gehen Silas (Nicholas Hoult) und Nia (Kristen Stewart) ihren Jobs nach und werden Zeuge, wie eine mysteriös um sich greifende Seuche die Gefühle der Infizierten wieder "anschaltet". Silas ...

als Rachel

A Royal Night - Ein königliches Vergnügen

London, 8. Mai 1945. Ganz Europa feiert das Ende des Zweiten Weltkriegs. Auch die Straßen der britischen Hauptstadt sind voller jubelnder Menschen. Die jungen Prinzessinnen Elizabeth und Margaret sehen ihre große Chance, dem Buckingham Palace für eine Nacht zu entfliehen. Nachdem sie sechs Jahre lang abgeschottet im goldenen Käfig verbringen ...

als Princess Margaret

The Diary of a Teenage Girl

Wie andere Teenager auch sucht Minnie Goetze (BEL POWLEY) nach Liebe und Akzeptanz und den Sinn in ihrem Leben. Sie beginnt eine Affäre mit Monroe Rutherford (ALEXANDER SKARSGARD), “dem bestaussehendsten Mann der Welt” und Freund ihrer Mutter (KRISTEN WIIG). Der Film ist im Jahr 1976 in San Francisco angesiedelt, am ...

als Minnie

White Boy Rick

Detroit in den 1980er Jahren: Auf dem Höhepunkt der Crack-Epidemie und des Kampfes gegen Drogen, wirbt die Polizei den Teenager Rick Wershe als Informant an. Im Laufe der Zeit gerät er immer tiefer in den Drogenhandel. Als der Polizei die Sache zu heiß wird und sie Wershe schließlich fallen lässt, ...

als Dawn Wershe

Mary Shelley

Sie ist jung, rebellisch und bereit, alle Zwänge und Konventionen ihrer Zeit zu überwinden: Das Schicksal führt die 16-jährige Mary (Elle Fanning) 1814 mit dem berühmten romantischen Dichter Percy Shelley (Douglas Booth) zusammen, der wie Mary selbst sein Leben der Literatur verschrieben hat. Doch die leidenschaftliche Liebe des jungen Paares ...

als Claire Clairmont

Wildling

Eingesperrt in einem kleinen Zimmer auf dem Dachboden eines abgelegenen Waldhauses und isoliert von der Außenwelt, wächst Anna (Bel Powley) unter der Obhut eines mysteriösen Mannes auf, den sie nur als „Daddy“ (Brad Dourif) kennt. Mit schaurigen Geschichten über ein kinderfressendes Ungeheuer schürt er seit jeher ihre Angst vor der ...

als Anna