Jérémy Clapin (Regisseur, geb. 1974)

Ich habe meinen Körper verloren

In einem Pariser Labor entkommt eine abgetrennte Hand ihrem unglücklichen Schicksal und macht sich auf den Weg sich wieder mit ihrem Körper zu verbinden. Während einer haarsträubenden Eskapade durch die Stadt wehrt sich die Hand gegen Tauben und Ratten, um sich mit dem Pizzajungen Naoufel wieder zu vereinen.

Regisseur