Mark O'Brien (Schauspieler/in, geb. 1984)

Bad Times at the El Royale

Sieben Fremde, jeder mit einem dunklen Geheimnis, treffen am Lake Tahoe im El Royale zusammen, einem heruntergekommenen Hotel mit düsterer Vergangenheit. Im Verlauf einer verhängnisvollen Nacht bekommt jeder eine letzte Chance auf Erlösung, bevor alles zum Teufel geht!

als Larsen Rogers

The Darkest Minds

Als einige Teenager auf mysteriöse Weise beginnen, mächtige, übernatürliche Kräfte zu entwickeln, werden Sie von der Regierung als Bedrohung erklärt und inhaftiert. Die sechzehnjährige Ruby, eine der stärksten und mächtigsten der Jugendlichen, flieht aus dem Camp und stößt zu einer Gruppe durchgebrannter Teenager, die auf der Suche nach einem sicheren ...

als Rob Meadows

Arrival

Zwölf mysteriöse Raumschiffe landen zeitgleich in unterschiedlichen Regionen der Welt. Ihre Besatzung und deren Intension – ein Rätsel. Um globale Paranoia und einen potentiellen Krieg zu verhindern, soll ein Elite-Team um die Linguistin Louise Banks (Amy Adams) und den Mathematiker Ian Donnelly (Jeremy Renner) im Auftrag des Militärs Kontakt herstellen. ...

als Captain Marks

Kin

Auf einem seiner Streifzüge durch ein verlassenes, in Trümmern liegendes Gelände findet Teenager Eli (Myles Truitt) einen mysteriösen Gegenstand, der nicht von dieser Welt zu sein scheint. Zunächst hält er seinen Fund geheim, doch als sein frisch aus dem Gefängnis entlassender Bruder Jimmy (Jack Reynor) von seinem alten Gangsterboss (James ...

als Jake

Anon

Die totale digitale Überwachung des Menschen sorgt in naher Zukunft für ein Leben ohne Verbrechen, aber auch gänzlich ohne Anonymität und Privatsphäre. Bis eine Reihe grausamer Morde Detective Frieland auf den Plan ruft. Denn plötzlich werden die im "Ether" gesammelten Daten systematisch manipuliert, was den Zusammenbruch des gesamten Systems zur ...

als Cyrus Frear

Der Spitzenkandidat

Der Spitzenkandidat erzählt die Geschichte des Aufstiegs und Fall von US-Senator Gary Hart (Hugh Jackman). Mit überwältigendem Zuspruch soll er 1988 zum demokratischen Präsidentschaftskandidaten nominiert werden. In der Zeit seiner Wahlkampagne beschuldigen ihn Journalisten eine außereheliche Beziehung mit Donna Rice (Sara Paxton) zu führen. Boulevardjournalismus und politischer Journalismus treffen zum ...

als Billy Shore