Thor in Guardians of the Galaxy 3?, Diablo & Overwatch Serien, Venom 2... KinoCheck News deutsche Fassung

Kinomodus aktivieren

Diesmal in den KinoCheck #News "Sneakerella", "The Batman", "Jurassic World 3" uvm. | Abonnieren ➤ http://abo.yt/kc | News Movie Trailer | Filminfos https://KinoCheck.de

Obwohl wir uns momentan in einer Art Zwischenphase im MCU befinden, werden fast wöchentlich neue spannende Projekte und Ideen für die Zukunft des MCU präsentiert. Einer der meisterwarteten Filme ist James Gunns Guardians of the Galaxy 3. Eine der zentralen Fragen der Fans ist, ob Thor angesichts der Ereignisse in Avengers Endgame nun auch wirklich im dritten Guardians Teil auftauchen wird oder nicht. Kürzlich wurde Star-Lord-Schauspieler Chris Pratt von einem Journalisten gefragt, warum Thor nicht im dritten Guardians Teil aufauchen wird...

Eine Fantheorie zum neuen The Batman kursiert schon seit Längerem im Netz, und nun könnte es auch erste Hinweise geben, die diese bestätigen. Und zwar geht es darum, dass The Batman – wie auch seine Vorgänger – zwar nicht direkt von Batman Comics adaptiert, aber zumindest beeinflusst wurden. Nun gibt es einige Fans, die der festen Überzeugung sind, dass The Batman mehr oder weniger stark vom Comic „The Long Halloween“ beeinflusst werden wird. Darin geht es um einen Serienkiller, der immer an Feiertagen zuschlägt...

Die relativ verlässliche News Plattform Geeks WorldWide hat vor wenigen Tagen exklusiv veröffentlicht, dass derzeit eine Jurassic World-Live Action Serie mit Bezug zu Jurassic World 3 in Arbeit sei. Eine interessierte Fan Base für die Idee ist sicherlich vorhanden, auch wenn bisher noch nicht wirklich klar ist, um was sich eine solche Serie drehen könnte. Die einzig verlässliche Information, die derzeit kursiert, ist dass die Serie in Vancouver spielen soll. Ob bereits an der Serie gearbeitet wird, ist ebenso wenig bekannt wie ein mögliches Release. Auf der anderen Seite tut sich beim kommenden Film Jurassic World 3 sehr viel. Fast täglich werden Neuzugänge für den Cast bekanntgegeben, zuletzt die Schauspielerin Dichen Lachman, die einigen aus Agent of S.H.I.E.L.D. bekannt vorkommen dürfte...

Mit 856 Mio. US-Dollar spielte Venom mit Tom Hardy in der Hauptrolle eine riesige Summe an Geld ein, und das obwohl die Zuschauerkritiken und das Medienecho eher mittelmäßig waren. Spätestens seit dem Erfolg von Venom versucht Sony, nach und nach ein eigenes Universum mit den Charakteren aus dem näheren Umfeld von Spiderman zu schaffen. Den Startschuss dafür gibt Morbius am 30. Juli 2020, kurz danach erscheint am 02. Oktober 2020 dann Venom 2. Bereits im Abspann von Venom zeigte sich Schauspieler Woody Harrelson kurz in seiner Rolle als Cletus Kasady aka Carnage...

Wie Activision Co-Präsident Nick van Dyk vor wenigen Tagen bekannt gab, wird es bald eine Videospielverfilmung von den beliebten Videospielen Diablo und Overwatch geben. Er selbst sei als Executive Producer dabei, wie auf seinem Linkedin-Profil nachzulesen ist. Beide Projekte werden allerdings nicht fürs Kino, sondern als Serien gestaltet. Diablo soll dabei im Anime-Stil daherkommen und sich schon in der Pre-Production befinden...

Erst vor knapp fünf Jahren brachte Disney eine Cinderella Realverfilmung auf den Markt, nun soll bereits wieder ein neuer Titel namens Sneakerella erscheinen. Ein Remake soll letzteres, wie der Name schon sagt, nicht werden. Stattdessen wird man an einer modernen Adaption für die Gegenwart arbeiten. Drehen soll sich die Geschichte um den aktuellen Hype der Streetwear und Sneaker, die unlängst zu begehrten Sammlerstücken avancieren. Im Kino wird man den Film allerdings nicht sehen können, denn Disney wird Sneakerella lediglich auf seinem hauseigenen Streamingservice Disney+ veröffentlichen...

Die aktuell beliebtesten Filme ➤ http://amzo.in/bestmovies

Die meist gewünschten Filme ➤ http://amzo.in/moviereserve

Die neuesten Game Trailers ➤ http://youtube.com/Spiele

Note | With courtesy of all involved publishers. | All Rights Reserved. | http://amzo.in sind Affiliate Links. Bei einem Kauf ändert sich für euch nichts, aber ihr unterstützt dadurch unsere Arbeit. | #KinoCheck®