Karoline Schuch (Schauspieler/in, geb. 1981)

Ballon

Sommer 1979 in Thüringen. Die Familien Strelzyk und Wetzel haben über zwei Jahre hinweg einen waghalsigen Plan geschmiedet: Sie wollen mit einem selbst gebauten Heißluftballon aus der DDR fliehen. Doch der Ballon stürzt kurz vor der westdeutschen Grenze ab. Die Stasi findet Spuren des Fluchtversuchs und nimmt sofort die Ermittlungen ...

als Doris Strelzyk

Nur ein Tag

Wären Wildschwein und Fuchs doch bloß schnell abgehauen, statt der Eintagsfliege beim Schlüpfen zuzusehen. Jetzt müssen sie feststellen, dass die junge Fliege geradezu bezaubernd ist. Aber wer bringt ihr nun bei, dass sie nur diesen einen Tag zu leben hat? Kurzerhand behaupten die beiden, der Fuchs sei der Todgeweihte. Und ...

als Eintagsfliege

Da muss Mann durch

Die vier Kumpels Paul, Schamski, Günther und Bronko philosophieren immer noch über Frauen und das Leben. Doch Paul hat in Lena endlich seine große Liebe gefunden. Nur die Eltern der wohlhabenden Verlagshauserbin sind noch nicht überzeugt, dass Paul der Richtige für ihre Tochter ist. So fliegt er mit ihnen gemeinsam ...

als Iggy

Wir sind die Neuen

Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott ...

als Barbara