Heiner Lauterbach (Schauspieler/in, geb. 1953)

Traumfabrik

Sommer 1961. Emil ist Komparse im DEFA-Studio Babelsberg und verliebt sich dort Hals über Kopf in die französische Tänzerin Milou. Die beiden sind wie füreinander bestimmt. Doch dann werden sie durch die Grenzschließung am 13. August 1961 getrennt. Ein Wiedersehen scheint unmöglich, bis Emil einen waghalsigen Plan schmiedet!

als Beck

Unter Deutschen Betten

Das große Comeback geht richtig schief: ihr Langzeit-Freund und Produzent 
Friedrich (Heiner Lauterbach) hat sich schon längst ein neues Sternchen geangelt
und so steht sie vor dem Scherbenhaufen ihres Lebens. 
Niemand öffnet ihr mehr die Tür, die einzige, die sich ihrer annimmt, ist ihre 
ehemalige Putzfrau, deren Namen Linda nicht mal ...

als Friedrich

Die Schlümpfe: Das verlorene Dorf

Schlumpfine begibt sich mit einer geheimnisvollen Karte und ihren Freunden Schlaubi, Hefti und Clumsy auf eine aufregende Reise in den „Verbotenen Wald“, der voller magischer Kreaturen ist. In einem Wettlauf gegen die Zeit müssen sie das „Verlorene Dorf“ ausfindig machen, ehe der böse Zauberer Gargamel es entdeckt. Die Reise der ...

als Papa Schlumpf

Willkommen bei den Hartmanns

Alles beginnt, als Angelika Hartmann (Senta Berger), frisch pensionierte Lehrerin und Mutter einer von Alltagsproblemen geplagten gutbürgerlichen Familie, eines Tages beschließt, einen Flüchtling aufzunehmen. Angelika ist einsam, seit die Kinder aus dem Haus sind. Ihr Mann (Heiner Lauterbach), Chefarzt einer Klinik, versucht mit allen Mitteln, den Alterungsprozess aufzuhalten. Sohn Philip ...

Schauspieler/in

Frauen

K.O. Schott, ein steinreicher Industrieller, muss dringend zu einem Termin nach Bad Honnersheim. Durch eine Verwechslung wird er vom falschen Chauffeur, Rüdiger Kneppke abgeholt. Lis Tucha, gebürtiger Mazedonier, entscheidet sich im allerletzten Moment seine Verlobte Aische doch nicht zu ehelichen und entkommt nur mit Müh und Not ihrer blutrünstigen Verwandtschaft ...

als K.O. Schott

Wir sind die Neuen

Wer sagt eigentlich, dass man mit 60 alt ist? Anne, Eddi und Johannes bestimmt nicht. Sie sind um die sechzig, können sich wenig leisten und gründen deshalb ihre alte Studenten-WG einfach neu. Alles soll so sein wie früher: Bis spät nachts um den Küchentisch herumsitzen und Wein trinken, über Gott ...

als Eddi

V8 - Du willst der Beste sein

Vier völlig unterschiedliche Kids — ein gemeinsamer Traum von Geschwindigkeit und Abenteuer! „Die Burg“ ist der legendäre Rennzirkus für Kinder: abenteuerlich, spannend und streng geheim. Dem Mythos nach sind aus ihr alle Weltmeister der Renngeschichte hervorgegangen. Eine Einladung ist das Ziel für alle Racing-Kids. Auch für unsere Vier: den reichen ...

als Rasmus V. Acht

Der blinde Fleck

Freitag, 26. September 1980. Auf dem Münchner Oktoberfest explodiert eine Bombe. 13 Menschen sterben, 211 werden verletzt. Unter den Toten ist der 21-jährige Gundolf Köhler. Die Behörden machen den Studenten als Bombenleger aus und kommen schnell zu dem Schluss, er habe allein und ohne politisches Motiv gehandelt. Doch ist die ...

als Dr. Hans Langemann

Schlussmacher

Paul (Matthias Schweighöfer) ist Schlussmacher. Für eine Berliner Trennungsagentur übermittelt er den Trennungswunsch seiner Kunden an deren zukünftige Ex-Partner. Emotionale Ausbrüche aller Art ist Paul dadurch gewöhnt, aber privat hält er seine Freundin Natalie (Catherine de Léan) vorsichtshalber auf Abstand. Bei einem seiner Aufträge trifft Paul auf den sensiblen und ...

als Georg Adler

Der Fall Collini

Anwalt Caspar Leinen (Elyas M‘Barek) gerät über eine Pflichtverteidigung an einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio Collini (Franco Nero) unbescholten in Deutschland gearbeitet und dann tötet er anscheinend grundlos den angesehenen Großindustriellen Hans Meyer (Manfred Zapatka) in dessen Berliner Hotelsuite. Für Caspar steht weit ...

als Richard Mattinger