Patricia Arquette (Schauspieler/in, geb. 1968)

Toy Story 4

Woody wusste immer um seinen Platz im (Spielzeug-)Universum, seine Priorität war es, sich um „sein“ Kind zu kümmern, sei es sein alter Kindheits-Freund Andy oder die süße Bonnie. Aber als Bonnie ein äußerst widerspenstiges neues Spielzeug in ihre Sammlung aufnimmt, hat Woodys ruhiger gewordenes Kinderzimmerleben ein Ende. Denn Forky hat ...

Schauspieler/in

Boyhood

Kult-Regisseur Richard Linklater ("Before Sunrise", "Before Sunset") setzt mit dieser berührenden Coming-of-Age-Geschichte einen weiteren filmischen Meilenstein: 12 Jahre lang begleitet er den heranwachsenden Mason (Ellar Coltrane) - vom Kindesalter bis hin zum College. Die Trennung seiner Eltern (Patricia Arquette, Ethan Hawke), die Konflikte in einer Patchworkfamilie und das Zusammenleben mit ...

als Mom

Vijay und ich - Meine Frau geht fremd mit mir

Zwischen Will und seiner Frau funkt es nicht mehr so richtig. Er ist 40 Jahre alt und auch mit seinem Job beim Fernsehen nicht so richtig zufrieden. Doch dann kommt es richtig bitter, denn Will wird in einen Autounfall verwickelt und der Fernsehsender bei der er früher gearbeitet hat, berichtet ...

als Julia

Charlies Welt - Wirklich nichts ist wirklich

Charles Swan III (Charlie Sheen) bekommt von seinem Psychiater bestätigt, dass sich sein Gehirn zu 70 Prozent mit Frauen und Sex beschäftigt, 20 Prozent mit den betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten und 10 Prozent für den Rest aufbringt, darunter sein bester Freund Kirby (Jason Schwartzmann), seine Großmutter als einzige ältere Frau und seine ...

als Izzy

Stigmata

Im Leben der jungen Friseurin Frankie Paige (Patricia Arquette) spielt die Kirche keine große Rolle. Das ändert sich jedoch schlagartig, als sich eines Tages aus dem Nichts tiefe, schmerzhafte Wunden – Stigmata – an ihren Handgelenken bilden. Pater Kiernan (Gabriel Byrne), ein Priester mit Hang zur Wissenschaft, soll den Vorfall ...

als Frankie Paige

Otherhood

Wenn die Kinder aus dem Haus sind, gibt es einen feinen Unterschied dazwischen, sie loszulassen, damit sie ihr eigenes Leben leben können, und sich völlig aus den Augen zu verlieren. Am diesjährigen Muttertag fühlen sich die langjährigen Freundinnen Carol (Angela Bassett), Gillian (Patricia Arquette) und Helen (Felicity Huffman) ausgegrenzt und ...

als Gillian Lieberman