Alice Dwyer (Schauspieler/in)

Die Unsichtbaren

Berlin, 1943. Das Nazi-Regime hat die Reichshauptstadt offiziell für „judenrein“ erklärt. Doch einigen Juden gelingt tatsächlich das Undenkbare. Sie werden unsichtbar für die Behörden. Oft ist es pures Glück und ihre jugendliche Unbekümmertheit, die sie vor dem gefürchteten Zugriff der Gestapo bewahrt. Nur wenige Vertraute wissen von ihrer wahren Identität. ...

als Hanni Lévy

Heute bin ich blond

Die 21-jährige Sophie (Lisa Tomaschewsky) freut sich unbändig auf ihr Studium und ein partyreiches WG-Leben. Doch plötzlich wird sie schwer krank und Behandlungen sollen ihr Leben bestimmen, Aber Sophie rebelliert gegen den tristen Krankenhausalltag: Sie will ihr junges Leben genießen, ihre Träume leben, Feiern, Lachen, Flirten, Sex – einfach auf ...

als Saskia Ritter

Lockdown

Liv wacht auf. Neben ihr, schwerverletzt ihr Freund Lex. Sie befinden sich in einem verschlossenen Raum. Wo sind sie und was ist passiert? Da taucht ihr Nachbar Kurt auf und versucht, die Lage zu erklären. Es habe einen Anschlag mit Biowaffen gegeben und er konnte sich mit den beiden gerade ...

als Liv Beidendorf