Gael García Bernal (Schauspieler/in, geb. 1978)

Coco

Der 12-jährige Miguel liebt Musik über alles. Seine Schusterfamilie sieht das komplett anders. Sie lehnen kategorisch alles ab, was nur im entferntesten mit Musik zu tun hat. Dafür gibt es auch einen historischen Grund, denn Miguels Urgroßvater hat damals seine Frau verlassen, um sich voll und ganz der Musik zu ...

als Hector (Stimme)

Neruda

In einer flammenden Rede vor dem Kongress bezichtigt Senator Pablo Neruda, berühmter Dichter und Kommunist, die Regierung Präsident Videlas des Verrats – und wird umgehend seines Amtes enthoben. Neruda entzieht sich seiner Verhaftung und taucht ab. Mitten in der Arbeit an seiner epochalen Gedichtsammlung „Canto General“ versucht er, mit seiner ...

als Oscar Peluchoneau

Salt and Fire

Diablo Blanco ist ein Salzsee in Bolivien, der sich nach einer Umweltkatastrophe ungehindert ausdehnt. Diese wurde von einer Firma und deren Chef Matt Riley (Michael Shannon) verursacht. Langsam wird es für Mensch und Tier bedrohlich. Deshalb beschließen Dr. Cavani (Gael Garcia Bernal), Dr. Meier (Volker Michalowski) und Professor Laura Sommerfeld ...

als Dr. Fabio Cavani

Paraíso

Carmen (Daniela Rincón) und Alfredo (Andrés Almeida), verheiratet, immer noch schwer verliebt, leben in einem Vorort von Mexiko Stadt. Dass sie nicht zu knapp übergewichtig sind spornt ihre Liebe nur an und ist Quell munterer Zärtlichkeit. Als Alfredo ein verlockendes Jobangebot in Mexiko Stadt angeboten bekommt, erscheint die Zukunft voll aufregender ...

Executive Producer

Schlechte Erziehung

Enrique Goded, ein erfolgreicher junger Regisseur, ist auf der Suche nach einem geeigneten Stoff für seinen nächsten Film, als ihn überraschend ein Mann besucht, der sich als sein Jugendfreund Ignacio ausgibt. Die beiden sind zusammen zur Schule gegangen. Enrique wurde aber damals des Internats verwiesen, weil der Schulleiter Pater Manolo, ...

als Ángel/Juan/Zahara

ZOOM - GOOD GIRL GONE BAD

Emma zeichnet Comics, ist ein bisschen schräg und liebt es, sich Geschichten mit ihrem Mr. Perfect zu auszudenken. In ihrem echten Job bemalt sie Latexpuppen – und muss sich mit ihrem lästigen Kollegen Bob herumschlagen. Und seit sie die neuen Brüste hat, kann sie sich vor Männerblicken gar nicht mehr ...

als Edward