Zak Hilditch (Regisseur)

1922

Wilfred James lebt mit seiner Frau Arlette und seinem Sohn Henry im Nebraska des Jahres 1922. Wilfreds ganzer Stolz sind sein Haus und Hof sowie sein Sohn. Darum reagiert er auch alles andere als begeistert, als Arlette von ihrem Vater ein Anwesen erbt und das mühselige und wenig ertragreiche Leben ...

Regisseur

Der Biss der Klapperschlange

Die alleinerziehende Mutter (Carmen Ejogo) nimmt die Hilfe einer geheimnisvollen Frau an, nachdem ihre Tochter (Apollonia Pratt) von einer Klapperschlange gebissen wurde. Um ihre Schuld zu begleichen, trifft sie eine unvorstellbare Abmachung mit der Fremden.

Regisseur