Heiko Pinkowski (Schauspieler/in, geb. 1966)

Cleo

Die verträumte Cleo (Marleen Lohse) fühlt sich ihrer Heimatstadt Berlin auf ganz besondere Weise verbunden. Ihr größter Wunsch ist es, die Zeit zurückzudrehen – mit Hilfe einer magischen Uhr, die von den legendären Gebrüdern Sass erbeutet wurde und seither verschollen ist. Die junge Frau hofft, mit ihr den frühen Tod ...

als Günni

Lux

Ein Dokumentarfilmteam begleitet den Real Life Superhero Lux bei seinem alltäglichen Kampf für eine bessere Welt. Weil sich dessen soziales Engagement jedoch als recht unspektakulär entpuppt, findet Jan, der Regisseur, keinen Geldgeber für sein Projekt. Schließlich bekundet der Produzent Brandt Interesse, allerdings unter der Voraussetzung, dass Jan ihm sensationelleres Material ...

als Brandt

Tigermilch

Nini (Flora Li Thiemann) und Jameelah (Emily Kusche), 14 Jahre alt und Freundinnen seit ihrer Kindheit, sind auf dem Sprung ins Leben und doch eigentlich schon mittendrin. Nini, die Deutsche, und Jameelah mit dem irakischen Pass und dem brennenden Wunsch Deutsche zu werden. Sie sind unzertrennlich und unbesiegbar, gehen zusammen ...

als Rainer Maas

Die Hände meiner Mutter

Markus (Andreas Döhler) befindet sich mit seiner Frau Monika (Jessica Schwarz) und ihrem gemeinsamen vierjährigen Sohn Adam auf einer Familienfeier. Der Ingenieur wurde schon lange von Erinnerungen aus seiner kindlichen Vergangenheit geplagt, doch hielt sich das Ausmaß bisher in Grenzen. Dies ändert sich, als sein Sohn Adam, der von seiner Großmutter ...

als Gerhard

Die letzte Sau

Es sind schwarze Tage für den Schweinebauern Huber. Sein Hof ist pleite. Die kleine Landwirtschaft ist nicht länger gegenüber den Agrarfabriken konkurrenzfähig. Und als schließlich vom Himmel ein Meteorit fällt und Hubers Hof in Schutt und Asche legt, hat Huber nichts mehr – außer einer letzten Sau. Zusammen mit ...

Schauspieler/in

Schrotten!

Mirko Talhammer (Lucas Gregorowicz) ist fassungslos, als zwei sonderbare Typen in seinem feinen Hamburger Versicherungsbüro auftauchen und ihn per Kopfnuss daran erinnern, wo er eigentlich herkommt: von einem Schrottplatz in der Provinz. In dieser Welt zählt nicht die große Karriere, hier sind andere Dinge wichtig: das Schrotten, die Familie und ...

als Schmied

Rico, Oskar und der Diebstahlstein

Im Mittelpunkt der Geschichte stehen wieder der tiefbegabte Rico (Anton Petzold) und der hochbegabte Oskar (Juri Winkler), die sich im ersten Roman kennengelernt haben und zu besten Freunden geworden sind. Das dritte RICO-Abenteuer führt die beiden Jungs an die Ostsee. Der alte Fitzke ist gestorben und hat Rico seine geliebte ...

als Otto

Heil

Nach einem Schlag auf den Kopf plappert der auf Lesereise befindliche afrodeutsche Autor Sebastian wie ein Papagei die Parolen rechter Schläger nach, deren Anführer Sven ihn in Talkshows vorführt. Sebastians so hochschwangere wie eifersüchtige Freundin Nina verfolgt ihn mit dem suspendierten Dorfpolizisten Sascha. Aber Politiker Sven hat größenwahnsinnige Pläne, um ...

als Kollege von B.