Lior Ashkenazi (Schauspieler/in, geb. 1968)

My Zoe

Isabelle (Julie Delpy), eine frisch geschiedene Mutter, die nach einer schwierigen Trennung gezwungen ist, sich mit ihrem Exmann (Richard Armitage) über das geteilte Sorgerecht für ihre gemeinsame Tochter Zoe (Sophia Ally) zu verständigen und dabei versucht, ihre Karriere als renommierte Wissenschaftlerin nicht aufs Spiel zu setzen. Als eine plötzliche Tragödie ...

Schauspieler/in

7 Tage in Entebbe

27. Juni 1976: Eine Gruppe palästinensischer und deutscher Terroristen kapert die Air France Maschine 139 auf ihrem Flug von Tel Aviv nach Paris und erzwingt eine Landung in Entebbe, Uganda. Die israelischen Geiseln an Bord sollen gegen palästinensische Gefangene ausgetauscht werden. Mit einem Ultimatum von nur einer Woche muss die ...

als Yitzhak Rabin

Norman

Am Rande der von Macht und Geld geprägten Welt New York Citys erträumt der einsame Möchtegern-Geschäftsmann Norman Oppenheimer (Richard Gere) große Finanzpläne – bislang allerdings völlig erfolglos. Mit leeren Händen dastehend, versucht Norman, sich mit jedermann anzufreunden, doch auch das unaufhörliche Kontakteknüpfen bringt ihn letztlich nicht weiter. Immer auf der ...

als Micha Eshel

Foxtrot

Ein Klopfen an der Tur verändert das Leben des wohlsituierten Tel Aviver Architekten Michael und seiner Frau Dafna. Die Nachricht vom Tod ihres neunzehnjährigen Sohnes Jonathan, der gerade seinen Militärdienst leistet, wirft Leben, Psyche und Ehe des Paars aus der Bahn. Getrieben von tiefer Trauer und Verständnislosigkeit entwickelt sich in ...

als Michael Feldmann

Aus nächster Distanz

Zwei schöne Frauen, die zum Spielball politischer Machtinteressen werden: Die libanesische Informantin Mona (Golshifteh Farahani) und die israelische Mossad-Agentin Naomi (Neta Riskin), die Mona beschützen soll, bis diese sich von einer Gesichtsoperation erholt und eine neue Identität bekommen hat. Zwei Wochen lang leben die beiden Frauen, die weit mehr teilen, ...

als Gad