Alessandro Borghi (Schauspieler/in)

Dalida

1933 wurde sie in Kairo geboren, 1987 starb sie einen tragischen Tod. Dazwischen lebte Dalida ein filmreifes Leben, das ihr erstes Konzert im legendären Olympia in Paris 1953 ebenso umfasste wie die Ehe mit Lucien Morisse, dem Leiter des damals neu gegründeten Privatradiosenders Europe 1, den Beginn der Disco-Ära, ihre ...

als Luigi Tenco

Suburra - 7 Tage bis zur Apokalypse

Eine minderjährige Prostituierte stirbt nach einer ausschweifenden Partynacht mit dem Parlaments-Abgeordneten Filippo Malgradi. Als der Plan des Familienvaters, den Vorfall zu vertuschen, durch eine Verkettung tragischer Umstände misslingt, gerät er ins Visier der Mafia. Eine gefährliche Spirale aus Erpressung, Korruption, Gewalt und Mord beginnt sich immer schneller zu drehen, um ...

als Numero 8

Das Geheimnis von Neapel

Eine Begegnung. Ein Verbrechen. Eine Stadt voller Geheimnisse: In einem Neapel zwischen Magie und Madonna, Vernunft und Verrücktheit lässt sich Adriana (Giovanna Mezzogiorno) bei einer Party von den provokativen Blicken eines jüngeren gutaussehenden Mannes mit Namen Andrea (Alessandro Borghi) verführen. Sie kann sich der geballten Sinnlichkeit nicht entziehen und sie ...

Schauspieler/in

The First King

Die Brüder Romulus und Remus führen ein einfaches und friedliches Leben als Schafhirten an den Ufern des Tibers, bis ihnen die Götter eines Tages nicht mehr gewogen zu sein scheinen. Die Geschwister werden von einer riesigen Flutwelle überrascht und von der Strömung mitgerissen. Fernab ihrer Heimat gelingt es den geschwächten ...

als Remo