Mad Max: Fury Road

Was für ein schöner Tag. Nur der Wahnsinn überlebt.

Filmstart war am14. Mai 2015
Laufzeit120 Minuten
Altersfreigabeab 16 Jahre
Im Verleih beiWarner Bros. Pictures Germany

Zusammenfassung

An den äußersten Grenzen unseres Planeten, in einer trüben Wüstenlandschaft, wo die Menschheit verkommen und fast jeder bereit ist, für das Überlebensnotwendige bis an die Grenzen zu gehen, leben zwei Rebellen. Sie sind auf der Flucht und könnten der Schlüssel dazu sein, die zerfallene Ordnung wiederaufzurichten. Auf der einen Seite ist da Max ein Mann der Tat und weniger Worte, der nach dem Verlust seiner Frau und seines Kindes Seelenfrieden sucht. Auf der anderen Seite ist da Furiosa eine Frau der Tat, die glaubt, dass sie ihr Überleben sichern kann, wenn sie es aus der Wüste bis in die Heimat ihrer Kindheit schafft. Als Max gerade beschlossen hat, dass er alleine eigentlich besser dran ist, trifft er auf eine Gruppe in einem Kampfwagen, an dessen Steuer sich die elitäre Herrscherin befindet. Die Rebellen sind dem Warlord Immortan Joe entkommen, der ihnen nun nachstellt.

Videos zu Mad Max: Fury Road


Aktuelle Nachrichten zu Mad Max: Fury Road

Ähnliche Filme

Diese Videos könnten dir auch gefallen