Anders Baasmo Christiansen (Schauspieler/in, geb. 1976)

Welcome to Norway

Primus ist ein Mann mit großen Visionen und noch größeren Niederlagen. Am größten aber ist bei ihm die Abneigung gegen alles Fremde. Die vielen Flüchtlinge, von denen allseits die Rede ist, kommen ihm trotzdem gerade recht. Sein Pleite gegangenes Hotel im Norden Norwegens soll dank ihnen doch noch zur Goldgrube ...

als Primus

Die Legende vom Weihnachtsstern

Die 14-jährige Sonja erfährt durch Zufall, dass Prinzessin Goldhaar vor langer Zeit von einer bösen Hexe verflucht wurde und darauf für immer im dunklen Wald verschwand. Der verbitterte König hat inzwischen jede Hoffnung aufgeben, seine Tochter jemals wieder zu sehen. Da beschließt Sonja, sich auf die Suche nach dem Weihnachtsstern ...

als Kongen

Kon-Tiki

Allen Warnungen zum Trotz unternimmt der norwegische Forscher Thor Heyerdahl, ein Praktiker der experimentellen Archäologie, mit seiner fünfköpfigen Crew 1947 auf einem, nach uralter, südamerikanischer Tradition gebauten Holzfloß, eine fast 8000 Kilometer lange Seereise von Peru ins Tuamotu-Archipel. So will er beweisen, dass Polynesien ursprünglich von Südamerika aus besiedelt wurde. ...

als Herman Watzinger

The King's Choice - Angriff auf Norwegen

„The King’s Choice“ basiert auf einer wahren Story über die drei dramatischen Tage im April 1940, in denen sich der norwegische König einem grausamen Ultimatum Nazi-Deutschlands stellen muss: Kapitulation oder Tod! Bald zwingen deutsche Soldaten und die Luftwaffe die königliche Familie zur Flucht aus der Hauptstadt. Nicht wissend, ob sie ...

als Crown Prince Olav of Norway

Plötzlich Santa

Niemand liebt das Weihnachtsfest mehr als der Tischler Andersen. Jedes Jahr verkleidet er sich als Weihnachtsmann, um seiner Familie den perfekten Heiligabend zu bescheren. Doch dieses Jahr kommt alles anders: In voller Montur mit weißem Rauschebart und rotem Mantel rast der tollpatschige Andersen auf seinem Schlitten ungebremst den Hügel hinunter ...

als Julenissen

Pferde Stehlen

Die Schönheit Norwegens kann manchmal schmerzen. Dabei sucht Trond nur die Einsamkeit, als er in das kleine Dorf im Wald zieht. In dieser Idylle erkennt er in seinem Nachbarn einen alten Bekannten aus Jugendtagen wieder. Plötzlich sind da all diese Erinnerungen an jenen Nachkriegssommer, als Trond 15 Jahre alt war ...

Schauspieler/in