Takashi Miike (Regisseur, geb. 1960)

Wara no tate – Die Gejagten

Im Mittelpunkt des Action-Films steht ein brisanter, prekärer Einsatz der japanischen Sicherheitspolizei, die sich in ihrer Struktur am amerikanischen Secret Service orientiert. Die Beamten tragen als Hoheitszeichen SP am Revers und haben die Aufgabe, den Schutz bedeutender japanischer oder ausländischer Persönlichkeiten auf japanischem Staatsgebiet und auch international zu gewährleisten. Nachdem ...

Regisseur

Blade of the Immortal

Manji (Takuya Kimura) ist Samurai und kann nicht sterben. Sein Körper regeneriert sich immer wieder, selbst abgetrennte Gliedmaßen wachsen wieder an. Dabei würde Manji gerne seiner ermordeten kleinen Schwester Machi in den Tod folgen. Er ist voller Reue, weil er sie nicht beschützen konnte. 50 Jahre später bittet ihn das ...

Regisseur