Ken Duken (Schauspieler/in, geb. 1979)

Traumfabrik

Sommer 1961. Emil ist Komparse im DEFA-Studio Babelsberg und verliebt sich dort Hals über Kopf in die französische Tänzerin Milou. Die beiden sind wie füreinander bestimmt. Doch dann werden sie durch die Grenzschließung am 13. August 1961 getrennt. Ein Wiedersehen scheint unmöglich, bis Emil einen waghalsigen Plan schmiedet!

als Alex Hellberg

Das Löwenmädchen

In einer kleinen Provinzstadt in Norwegen kommt im Winter 1912 ein Mädchen zur Welt, dessen ganzer Körper von feinen blonden Härchen bedeckt ist. Für die damalige Wissenschaft ein kurioser, interessanter Fall. Evas Mutter stirbt bei der Geburt und ihr Vater, der Stationsmeister Arctander, will zunächst von dem „Löwenmädchen“ nichts wissen. ...

als Andrej

Berlin Falling

Frank hat in Berlin Falling sein Leben als Elitesoldat hinter sich gelassen. In Brandenburg will er seine Existenz neu ordnen. Ein erster Schritt in die richtige Richtung ist dabei der Kontakt, den er zu seiner Tochter Lilly neu aufbaut, die er seit langem nun endlich wieder einmal sehen darf. ...

als Frank

Conni und Co 2

Conni (Emma Schweiger) genießt auch dieses Jahr ihre Sommerferien auf der Kanincheninsel vor Neustadt. Allerdings bangen ihre Freunde und sie um die Existenz des Naturparadieses, da Bürgermeister und ehemaiger Schuldirektor Möller (Heino Ferch) auf der Insel plant ein „Gigantotel“ zu errichten. Hund Frodo findet erstaunlicherweise einen Knochen von einem Dinosaurier! Conni ...

als Vater Jürgen

Conni & Co

Emma Schweiger übernimmt die Rolle der aufgeweckten, abenteuerlustigen Conni. Immer mit dabei ist ihr bester Freund Paul, gespielt von Oskar Keymer, der sich im Kinofilm zwischen Conni und seinen coolen neuen Freunden entscheiden muss. Kim Bitter und Ken Duken spielen Connis Eltern Annette und Jürgen, die von ihrer Tochter Conni ...

als Jürgen

Frau Müller muss weg!

Bei einem außerplanmäßigen Treffen mit der Klassenlehrerin Frau Müller gibt es einiges zu bereden. Immerhin sind die Kinder in den letzten Wochen mit unmöglichen Zensuren nach Hause gekommen. Wie sollen sie denn mit so einem Übergangszeugnis aufs Gymnasium kommen? Höchste Zeit mal ein ernstes Wort mit Frau Müller zu reden. ...

als Patrick Jeskow

Coming In

Tom Herzner ist Berlins In-Coiffeur, der in Mitte einen noblen Haartempel betreibt. Soeben hat er ein erfolgreiches Männer-Shampoo auf den Markt gebracht, nun soll eine Linie für die weibliche Klientel folgen. Da der Liebling der Schwulenszene jedoch absolut keinen Zugang zur Frauenwelt besitzt, verdingt er sich undercover im Neuköllner Kiezsalon ...

als Robert

Northmen: A Viking Saga

873 nach Christus: Vom eigenen König verbannt, nimmt eine Horde furchtloser Wikinger Kurs auf Britannien. Ihr Ziel: das Kloster Lindisfarne mit seinen Goldschätzen, die sie unter ihrem draufgängerischen Anführer Asbjörn plündern wollen, um sich vom auferlegten Bann freizukaufen. Von einem schweren Sturm überrascht, zerschellt ihr Drachenboot jedoch an den Felsen ...

als Thorald

Banklady

Hamburg in den frühen sechziger Jahren: Gisela Werler ist ein Mauerblümchen, Arbeiterin in einer Tapetenfabrik und mit Dreißig immer noch ledig. Als sie den Charmeur Hermann Wittorff kennenlernt, verändert sich ihr Leben auf einen Schlag. Zufällig findet sie heraus, dass Hermann und sein Kumpel Uwe Bankräuber sind, hilft sie ihnen ...

als Kommissar Fischer