Matt Brown (Regisseur)

Die Poesie des Unendlichen

Im kolonialen Indien des Jahres 1913 arbeitet der 25-jährige Srinavasa Ramanujan (Dev Patel) als einfacher Büroangestellter. Seine Berufung ist jedoch eine andere: Er hat ein einzigartiges Gespür für Mathematik. Wild entschlossen, seine Hingabe an die Zahlen trotz Ablehnung von Vorgesetzten und Familie zu verwirklichen, schreibt Ramanujan an G. H. Hardy ...

Regisseur

London Town

England, 1979: Der vierzehnjährige Shay (Daniel Huttlestone) wächst in ärmlichen Verhältnissen im Londoner Vorort Wanstead auf. Seine Zeit verbringt er vor allem damit, seinem Vater Nick (Dougray Scott) in dessen Klavierladen auszuhelfen und sich um seine kleine Schwester Alice (Anya McKenna-Bruce) zu kümmern. Seine Mutter hat die Familie verlassen und ...

Drehbuch-Autor