Yvan Attal (Schauspieler/in, geb. 1965)

Seberg

Der Film ist inspiriert von wahren Ereignissen über den französischen New Wave-Liebling und Star Jean Seberg (Kristen Stewart), der in den späten 1960er Jahren vom FBI ins Visier genommen wurde, unter anderem wegen ihrer Unterstützung der Bürgerrechtsbewegung und ihrer romantischen Beziehung zu Hakim Jamal (Anthony Mackie).

als Romain Gary

Die brillante Mademoiselle Neila

Neïla Salah (Camélia Jordana) hat es geschafft. Sie wurde an der renommierten Pariser Assas Law School angenommen und ist auf dem Weg, sich endlich ihren großen Traum zu erfüllen und Anwältin zu werden. Doch schon am ersten Tag läuft alles schief. Neïla kommt zu spät. Ausgerechnet zur Vorlesung von Professor ...

Regisseur

Der Himmel wird warten

Sylvie lebt allein mit ihrer Tochter Mélanie. Sie verbringen viel Zeit miteinander und Sylvie ist stolz auf das enge Verhältnis, das sie zu ihrer Tochter hat, dass sie reden können über Schule, Jungs, Klamotten. Doch irgendwann begegnet Mélanie im Internet einem Jungen, der ihr regelmäßig zu schreiben beginnt, ihr Komplimente ...

Schauspieler/in

Die Super-Cops

Johanna (Alice Pol) ist Polizistin aus Leidenschaft. Dabei schießt sie gerne übers Ziel hinaus. Sie verhaftet Parksünder, ringt verängstigte Opfer nieder und hilft auch mal Bankräubern, die Beute im Auto zu verstauen. Johanna ist ein Alptraum und besessen von dem Wunsch, zu den Supercops der Elite-Einheit RAID zu gehören. Um ...

als Viktor

Ausgeflogen

Héloise (Sandrine Kiberlain) steht mitten im Leben – sie hat drei Kinder, ist Single und führt ihr eigenes Restaurant. Doch als ihre jüngste Tochter Jade als Letzte das Nest verlässt und in Kanada studieren will, gerät sie in eine existentielle Krise. Wie konnte ihre süße Kleine bloß so schnell erwachsen ...

als Franck