Amira Casar (Schauspieler/in, geb. 1971)

Call me by your Name

Der altkluge 17-Jährige Elio Perlman (Timothée Chalamet) genießt den norditalienischen Sommer des Jahres 1983 auf der im 17. Jahrhundert errichteten Villa der Familie. Seine Zeit verbringt der italoamerikanische Junge damit, klassische Musik zu spielen und zu transkribieren, zu lesen und mit seiner Freundin Marzia (Esther Garrel) zu flirten. Mit seinen ...

als Annella Perlman

Ich und Kaminski

Deutschland kurz vor der Jahrtausendwende. Sebastian Zöllner (DANIEL BRÜHL), Kunstjournalist und Meister der Selbstüberschätzung, plant seinen großen Coup: ein Enthüllungsbuch über den legendären, aber fast vergessenen Maler Manuel Kaminski (JESPER CHRISTENSEN), Schüler von Matisse und Freund von Picasso, der einst als „blinder Maler" Berühmtheit erlangte. Der skrupellose und ehrgeizige Karrierist ...

als Miriam Kaminski

Playoff

Im Jahre 1982 kehrt der Basketballtrainer Max Stoller (Danny Houston) nach 30 Jahren wieder zurück in sein Heimatland Israel. Dort will er die erfolglose deutsche Basketball-Nationalmannschaft trainieren, um sie auf ein internationales Niveau zu bringen. Mit dieser Entscheidung macht er sich aber nicht nur Freunde, denn auch all die Jahre ...

als Deniz

Planetarium

Die beiden Schwestern Laura Barlow (Natalie Portman) und Kate Barlow (Lily-Rose Depp) glauben daran, dass sie mit Hilfe ihrer übernatürlichen Kräften in der Lage sind mit Geistern sprechen zu können. Als sie im Jahre 1930 in Paris auftreten, treffen sie einen visionären französischen Produzenten. Zu Beginn scheint es wie die ...

als Eva Saïd