Paul Weitz (Drehbuch-Autor, geb. 1965)

Fatherhood

Ein Vater erzieht sein kleines Mädchen alleinerziehend nach dem unerwarteten Tod seiner Frau, die einen Tag nach der Geburt ihrer Tochter starb.

Drehbuch-Autor

Die Geiselnahme

Abendkleider, Champagnergläser und Operngesang. Die begnadete Sopranistin Roxane Coss gibt im Rahmen eines Empfangs in Südamerika für den japanischen Industriellen Katsumi Hosokawa, ihren größten Bewunderer, ein Privatkonzert im Palazzo des Vizepräsidenten. Es soll ein glanzvoller Auftritt der Feierlichkeit werden, doch plötzlich bekommt der Abend eine grauenhafte Wendung: Es fallen Schüsse ...

Regisseur