Pierre Deladonchamps (Schauspieler/in, geb. 1978)

Die Kanadische Reise

Mathieu (Pierre Deladonchamps) ist 33 Jahre alt und hat seinen leiblichen Vater nie kennengelernt. Eines Tages erreicht ihn ein mysteriöser Anruf aus Kanada in seinem Pariser Büro. Sein Vater sei tot und habe ihm ein Päckchen hinterlassen. Neugierig und voller Erwartungen entscheidet er sich für eine Reise ins Unbekannte. ...

als Mathieu

Das Familienfoto

Die drei Geschwister Gabrielle (Vanessa Paradis), Elsa (Camille Cottin) und Mao (Pierre Deladonchamps) könnten unterschiedlicher kaum sein: Gabrielle arbeitet als „lebende Statue“ in Paris und ist ihrem Sohn viel zu unkonventionell. Elsa hadert mit ihrem unerfüllten Kinderwunsch. Und der Spieleentwickler Mao ist trotz beruflichen Erfolgs noch gar nicht richtig im ...

als Mao

Notre dame

O mon Dieu! Die quirlige Pariser Architektin Maud weiß nicht mehr, wo ihr der Kopf steht: Ihr Chef piesackt sie in einer Tour, ihr Ex belagert regelmäßig ihr Bett und ups, jetzt ist sie auch noch schwanger. Da ist es zugleich Segen und Fluch, dass Maud wie durch Zauberhand die ...

als Bacchus Renard